Gut erben – Zukunft gestalten

Wenn geliebte Menschen sterben, trauern wir. Partner, Angehörige oder Freunde fehlen uns. Dort wo einmal Vertrautes war, ist es plötzlich leer. Viele, die aus dem Leben gehen, hinterlassen den Hinterbliebenen ihr Vermögen. Wie geht man um mit dem persönlichen Verlust einerseits und dem finanziellen Gewinn andererseits?

Erben darf das Leben erleichtern

Und? Wie viel erbst du? Seien wir ehrlich: Darüber sprechen wir nicht wirklich gern. Die meisten tun es lieber ab, dass sie durch den Tod der Mutter über Nacht zum Hausbesitzer werden oder über einen freien Geldbetrag verfügen. Ohne unser Zutun für eine Zeit im Leben „ausgesorgt“ zu haben, ist nicht unbedingt das, worauf wir besonders stolz sind. Dabei könnten wir das sein. Denn das Erbe ist eine emotionale Auszeichnung.

Vom Geben und Nehmen Können

Die Zeiten, in denen Besitztümer durch Geburtsrecht automatisch an bestimmte Nachkommen übergehen, sind lange vorbei. Heutzutage entscheiden einzelne frei, wem Sie überlassen, was ihnen gehört. Glaubt man Umfragen, dann entlastet das Vererben die meisten Menschen. Denn die Angehörigen versorgt zu wissen, kann dem Sterben etwas Sinnhaftes geben. Wie sinnvoll wäre es eigentlich, wenn wir dieses Geschenk ohne Schuldgefühl annehmen könnten: „Meine Mutter hat mir ihr wunderbares Haus hinterlassen – ich bin echt dankbar dafür!“

Heute aus dem Gestern das Beste machen

Die kleine Wohnung für die Tochter am Studienort, die Traumreise nach Neuseeland, der eigene Flügel im Wohnzimmer – was lässt sich alles aus dem Erbe machen? Und wie gut tut es, zu wissen, dass mit der Erfüllung der eigenen Träume ein Stück vergangenes Leben weitergeht. Manchmal müssen wir darum kämpfen, manchmal lösen wir uns dazu vielleicht aus einer Erbengemeinschaft. Wichtig ist dabei vielleicht nur eins: Dass wir unseren eigenen Werten treu bleiben. Und damit auf unsere Weise Danke sagen.

Heute erben, morgen leben.
Wir regeln das Dazwischen.

Das Deutsche Erbenzentrum führt keine Rechtsberatung durch. Gerne helfen wir Ihnen aber bei der Suche nach einem Rechtsanwalt.

Das Deutsche Erbenzentrum führt keine Rechtsberatung durch. Gerne helfen wir Ihnen aber bei der Suche nach einem Rechtsanwalt.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz.

Akzeptieren